Der Kaiser darf das

In München soll nach einem Berichts des EXPRESS online Franz Beckenbauer in einer Tempo – 30 – Zone mit 70 km/h geblitzt worden sein.
Die Polizisten haben dies nachträglich als Polizeieinsatz deklariert, obwohl auf dem Foto Herr Beckenbauer deutlich zu erkennen gewesen sein soll. Diesen droht nun die Entlassung aus dem Polizeidienst, zudem wurden sie wegen Urkundenfälschung zu jeweils 8 Monaten auf Bewährung verurteilt.

Link gefunden bei Lawblog.de.

Eine Antwort zu “Der Kaiser darf das”

  1. Johne281 sagt:

    This kind of game gives a real experience of aecakgbkfkae

Hinterlasse eine Antwort