Doch selbst gelöst

Heute rief eine neue Mandantin an und wollte einen Termin. Es ging um Abo-Abzocke im Internet, also der Bereich lebenserwartung.de – Gebrüder Schmidtlein etc. Den Termin bekam sie auch. Gedanklich liefen schon die notwendigen Schritte ab. Besonderheiten hier: es wurde schon ein Betrag gezahlt.

Fünf Minuten später kam die telefonische Absage, Grund war, daß die Sache gelöst wurde.

Neben der Frage, wie das Geld wohl zurückgekommen ist, fand ich es sehr angenehm, daß der Termin abgesagt worden ist. Das hilft ungemein, die Zeit einzuteilen.

Hinterlasse eine Antwort