Computerkauf

Wir waren in dem Electronic-Discounter mit schwarzen Buchstaben auf gelbem Grund. Wir wollten einen PC kaufen, da der alte meines Vaters doch zu alt war. Die Wahl des Betriebssystems war das leichteste, sollte es doch Win XP sein. Also Frage an den herumstehenden PC-Verkäufer, ob er uns denn wohl mal die Rechner mit XP zeigen könne. Der Verkäufer Angestellte lehnte lässig mit einem Arm auf einem Stapel von PC-Kartons und antwortete, daß wir da wohl etwas spät kommen würden, die Hersteller liefern ihre PC´s nur noch mit Windows Vista aus. Abgesehen davon, daß dies so nicht stimmt, hätte der gute Mann nur mal auf den Stapel schauen müssen, den er so lässig mit dem Arm stütze auf den er sich so lässig abstütze.

Lauter Rechner mit Windows Media Center Edition (das ja wohl ein vollwertiges XP sein dürfte). Da wir davon ausgegangen sind, daß die Beratungsqualität ähnlich wäre, gingen wir in den nächsten Markt und haben dort das Geld ausgegeben.

Hinterlasse eine Antwort