Die Mini-GmbH kommt

Nach einem Bericht des Hamburger Abendblattes soll nun die Mini-GmbH kommen.

Die Eckpunkte sehen nach diesem Bericht wie folgt aus: Das Stammkapital kann einen Euro betragen, sie muß ein Viertel ihres Gewinnes einbehalten, um das Stammkapital zu erhöhen. Hat das Stammkapital einen Betrag in Höhe von 25.000 € erreicht, kann sie in eine klassiche GmbH umgewandelt werden.

Die Gründung dieser Mini-GmbH soll einfach und kostengünstig sein. Die Beglaubigung durch einen Notar und die Eintragung in das Register sollen nicht mehr als 120 € betragen.

Da kann man nur sagen, daß der Erfolg der Limited auch in Deutschland Früchte trägt.

2 Antworten zu “Die Mini-GmbH kommt”

  1. Just right! Love it! sagt:

    Pero qué preciosas todas, me encantan!

  2. human hair weave sagt:

    human hair weave https://www.youtube.com/watch?v=koiFnDsfNPU magnifique orient seul maigre expression ! boutique à visiter, revisiter a dévaliser !

Hinterlasse eine Antwort