zu Guttenberg ist betroffen

Wirtschaftsminister zu Guttenberg heute in der Tagesschau:

Es macht mich schon sehr betroffen, wenn pauschal der Eindruck entstehen sollte, dass es Menschen gibt, die sich gegen die Sperrung von kinderpornographischen Inhalten sträuben. Das ist nun wirklich eines der wichtigsten Vorhaben in vielerlei Hinsicht.

Das im Zusamenhang mit der Online-Petition gegen Internetsperren.

Es macht mich betroffen, wenn jemand, der doch eher als jung zu bezeichnen ist, fast 60.000 Mitunterzeichner dieser Petition pauschal der Unterstützung des Kindesmißbrauchs bezichtigt.

Die Wählbarkeit sinkt rapide. Ich habe die Befürchtung, daß die Generation, die mit dem Internet aufgewachsen ist, sich meilenweit von der Politik abwendet.

Hinterlasse eine Antwort