Die Anwälte. Eine deutsche Geschichte

Heute startet der Film “Die Anwälte. Eine deutsche Geschichte“ im Kino.

Der Film zeigt die Anwälte Hans-Christian Ströbele, Otto Schily und Horst Mahler als Verteidiger der RAF und ihre weitere politische Entwicklung.

Unterschiedlicher kann ein Lebensweg nicht verlaufen. Zunächst als Anwaltskollektiv zusammengeschlossen, ist Ströbele das linke Gewissen der Grünen, Schily, SPD-Mitglied, übernahm das Innenministerium und Mahler kam zunächst ins Gefängnis, dann in die NPD. Er verlor im Sommer seine Anwaltszulassung.

Der Trailer zum Film:

Hinterlasse eine Antwort