Archiv für die Kategorie ‘Zivilrecht’

Verfassungsbeschwerde gegen die Versagung der Beratungshilfe erfolgreich

Freitag, 19. Juni 2009

Angenommen, eine Abteilung A einer Firma möchte Geld von mir. Ich habe Zweifel an der Berechtigung dieser Forderung. Ich gehe zur Abteilung B dieser Firma und lasse mich beraten, was ich gegen diese Forderung machen kann. Außerdem baue ich darauf, daß die Abteilung A nach meiner Einwendung das Gesetz anwenden wird und SELBST erkennt, daß die Forderung gegen mich nicht berechtigt ist.

Abstrus!

Aber genau so ist es passiert.

(weiterlesen…)